Montag, 4. Dezember 2017

Reparatur | Gitarre



Ich habe mir heute morgen überlegt, ob ich die neuen Stimmwirbel nicht selber einbauen soll, da mir der Musik-Meffert aus Ludwigsburg geschrieben hat, dass Stimmwirbel bis zu € 70,- kosten würden, und das ist mir entschieden zu teuer. Hinzu kämen dann noch € 20,- bis € 25,- für den Einbau. Bei Amazon habe ich überraschend günstige Stimmwirbel gefunden, die ohne Versand nur € 8,44 kosten. Ich hoffe nur, dass die auch passen (Bohrungen etc.), aber ich kann sie ja jederzeit zurückschicken, auch wenn ich das nicht gerne mache. (Oh, ich habe die negativen Bewertungen übersehen. :-()

P.S.: Beim Soundland in Fellbach habe ich Mechaniken für € 24,90 entdeckt. Vielleicht ist es nicht ganz so sinnvoll, die allerbilligsten Mechaniken zu nehmen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog-Suche

 

Die Inhalte dieses Blogs stehen - falls nicht anders angegeben - unter einer Creative Commons License.

Status

Online seit 4485 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Dez, 20:19

Aktuelle Beiträge

Jimi Hendrix
Ich würde gerne mal ein YouTube-Video mit "Third...
claus_01 - 17. Dez, 20:01
Ausklang zur Nacht
Da ich von den bestellten "Spaghetti Quattro Formaggi"...
claus_01 - 17. Dez, 19:27
Nochmal "Bird Lives!"
So, jetzt habe ich zwei Exemplare von Ross Russells...
claus_01 - 17. Dez, 19:08
CinePaint
Nachdem ich jahrelang ohne CinePaint ausgekommen...
claus_01 - 17. Dez, 16:49
16:09 Uhr
Gerade habe ich aus dem Briefkasten das vorige Woche...
claus_01 - 17. Dez, 16:14

Credits

knallgrau

antville

helma

sorua

twoday-net

twoday-agb

rss-feed

Blogverzeichnis - Bloggerei.de


Alternatives
Blogs
Comics
Computer
Computergrafik
Copyright
Design
Film und Fernsehen
Forschung
Fotografie
Geschichte
Gesellschaft
Gitarre
Hardware
Impressum
Intern
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren