Dienstag, 19. Dezember 2017

Nochmal zum Gimp | Grafik



Weil ich gerade wieder mehr mit dem Gimp 2.8 mache, dachte ich mir, ich schreibe noch einen Beitrag über ihn. Eine Zeitlang dachte ich, ich könnte den Gimp durch CinePaint ersetzen, aber das ist natürlich Quatsch. CinePaint ist in erster Linie für das Editieren von Film konzipiert. Schon von daher fehlen ihm viele Features, die man/frau für das Editieren von Grafiken für das Internet braucht. Ich stelle also fest, dass ich gerade ganz gerne mit dem Gimp arbeite, den ich benutze, seit ich so um 2002 schrittweise auf Linux umgestiegen bin1 (zuerst mit SuSE 7.3, dann mit Mandrake 10, und seit ca. 2004 mit Ubuntu Linux, das ich bis heute benutze und mit dem ich sehr zufrieden bin). So ziemlich das einzige, was ich am Gimp 2.8 bemängle, ist das imho unkomfortable Textwerkzeug, das in früheren Versionen schon mal besser war. Ich kann nur hoffen, dass dieses Werkzeug in kommenden Versionen wieder besser zu handeln ist.
1 Davor - noch unter Windows 98 - habe ich hauptsächlich mit Corel PHOTO-PAINT gearbeitet, das mir auch sehr sympathisch war.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog-Suche

 

by-nc-nd
Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 

Status

Online seit 4519 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 21. Jan, 06:23

Aktuelle Beiträge

Google Chrome
Um Websites in möglichst vielen verschiedenen...
claus_01 - 21. Jan, 06:23
04:33 Uhr
Ich bin schon zum zweiten oder dritten Mal aufgewacht...
claus_01 - 21. Jan, 05:47
Gitarre spielen
So, und vor dem Schlafengehen habe ich nochmal "Clair...
claus_01 - 20. Jan, 21:40
Django Reinhardts Stücke...
Ich habe heute im Forum von DjangoBooks einen Beitrag...
claus_01 - 20. Jan, 21:23
Entdeckung
Heute abend habe ich zu meiner großen Überraschung...
claus_01 - 20. Jan, 21:15

Credits

knallgrau

antville

helma

sorua

twoday-net

twoday-agb

rss-feed

Blogverzeichnis - Bloggerei.de


Alternatives
Blogs
Comics
Computer
Copyright
Design
Eigene Texte
Film und Fernsehen
Forschung
Fotografie
Geschichte
Gesellschaft
Gitarre
Grafik
Hardware
Impressum
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren