Donnerstag, 21. Dezember 2017

John McLaughlin: "Extrapolation" | Jazz


An dieser Stelle will ich auf dieses sehr zu Unrecht wenig bekannte Album "Extrapolation" hinweisen, das John McLaughlin [g] 1968 im England mit John Surman [bs, ss], Brian Odgers [b] und Tony Oxley [dr] aufnahm, bevor er auf Einladung des Bassistenin Dave Holland die USA ging, wo er u. a. Miles Davis traf. Für "Extrapolation" nahm die Gruppe um John McLaughlin insgesamt zehn Titel auf (Anspieltip: das langsame "It's Funny", hier im YouTube-Video nach 03:52, sowie "Two For Two" - nach 35:05 -, eine Exkursion für Solo-Gitarre). Technisches: Soweit ich weiß, benutzte John McLaughlin auf "Extrapolation" eine Gibson Hummingbird (dem Klang nach zu urteilen mit Tonabnehmer).

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog-Suche

 

by-nc-nd

Status

Online seit 4515 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Jan, 19:47

Aktuelle Beiträge

CHMOD
Da bei einer Joomla!-Installation auf einem Webserver...
claus_01 - 16. Jan, 15:59
Noch ein Splash-Screen...
Nochmal ein blauer Splash-Screen für den Gimp...
claus_01 - 16. Jan, 15:55
Neue Domain
Ich habe gerade mit dem Support von One.com gechattet,...
claus_01 - 16. Jan, 13:42
10:32 Uhr
Habe heute nacht wieder so schlecht geschlafen und...
claus_01 - 16. Jan, 10:39
Pinnwand
Das sind ein paar Fotos, die ich mir an die Wand...
claus_01 - 16. Jan, 07:29

Credits

knallgrau

antville

helma

sorua

twoday-net

twoday-agb

rss-feed

Blogverzeichnis - Bloggerei.de


Alternatives
Blogs
Comics
Computer
Copyright
Design
Eigene Texte
Film und Fernsehen
Forschung
Fotografie
Geschichte
Gesellschaft
Gitarre
Grafik
Hardware
Impressum
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren