Samstag, 23. Dezember 2017

Johnny Smith: "Tenderly" | Jazz


Hier noch eine schöne Version von "Tenderly", gespielt von Johnny Smith. Wahrscheinliche Besetzung: Johnny Smith [g], Stan Getz [ts], Sanford Gold [p], Eddie Safranski [b] und Don Lamond [dr]. Bei dieser Version von "Tenderly" sind, wie ich finde, ganz gut die - z. T. über sechs Bünde - vertikal ausgelegten Akkorde von Johnny Smith zu hören. Johnny Smith hatte ja - wie z. B. auch Tal Farlow - relativ große Hände und konnte so Akkorde in Klaviernotation greifen.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog-Suche

 

by-nc-nd

Status

Online seit 4515 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 16. Jan, 19:47

Aktuelle Beiträge

CHMOD
Da bei einer Joomla!-Installation auf einem Webserver...
claus_01 - 16. Jan, 15:59
Noch ein Splash-Screen...
Nochmal ein blauer Splash-Screen für den Gimp...
claus_01 - 16. Jan, 15:55
Neue Domain
Ich habe gerade mit dem Support von One.com gechattet,...
claus_01 - 16. Jan, 13:42
10:32 Uhr
Habe heute nacht wieder so schlecht geschlafen und...
claus_01 - 16. Jan, 10:39
Pinnwand
Das sind ein paar Fotos, die ich mir an die Wand...
claus_01 - 16. Jan, 07:29

Credits

knallgrau

antville

helma

sorua

twoday-net

twoday-agb

rss-feed

Blogverzeichnis - Bloggerei.de


Alternatives
Blogs
Comics
Computer
Copyright
Design
Eigene Texte
Film und Fernsehen
Forschung
Fotografie
Geschichte
Gesellschaft
Gitarre
Grafik
Hardware
Impressum
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren