Mittwoch, 27. September 2006

Tip | Kultur

Rio de Janeiro

Foto: bigfoto.com.

Wen man sich (wie ich gerade) mit Bossa Nova beschäftigt, ist es wohl unvermeidlich, daß man irgendwann auf eine Site stößt, die eine Liste von Cafés und Snack-Bars in Rio auflistet (und zwar mit Adresse und Telefonnummer). Hier also "Café's & Snacks in Rio" bzw. "Eating Out in Rio". Außerdem: "Budget" (erschwinglich; fast-food etc.) und - für Vegetarier: "Salads & Veggie".

pfeil_gelb Weitere Beiträge zu "Bossa Nova".

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog-Suche

 

Die Inhalte dieses Blogs stehen - falls nicht anders angegeben - unter einer Creative Commons License.

Status

Online seit 4462 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 24. Nov, 20:44

Aktuelle Beiträge

Dave Edmunds: "I Hear...
"I Hear You Knocking" war 1970 ein Nr. 1-Hit für...
claus_01 - 24. Nov, 08:23
Fortschritte
Ich spiele gerade einfache Soli von Peter Green von...
claus_01 - 24. Nov, 07:01
"My Generation"
Auf der Suche nach dem allerersten Akkord von "My Generation"...
claus_01 - 23. Nov, 18:35
Kodak EasyShare Z8612...
Vor ca. viereinhalb Jahren habe ich mir besagte Kamera...
claus_01 - 23. Nov, 05:53
Gitarrenverstärker
Da mein Nobels "Streetman 10"-Verstärker nicht...
claus_01 - 22. Nov, 11:33

Credits

knallgrau

antville

helma

sorua

twoday-net

twoday-agb

rss-feed


Alternatives
Blogs
Buchtip
Comics
Computer
Computergrafik
Copyright
Design
Film und Fernsehen
Forschung
Fotografie
Geschichte
Gesellschaft
Gitarre
Hardware
Impressum
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren