Samstag, 3. Mai 2014

Wahlkampf | Kritisches

Als ich heute vormittag in der Stuttgarter Innenstadt war, bemerkte ich im Zuge der kommenden Kommunalwahlen hier in Baden-Württemberg in der Sporerstr. hinter der Markthalle einen Kandidaten, der mit Päckchen voller Eierspätzle auf Stimmenfang ging. Als ich ihn nach einer Weile noch einmal sah, war der Korb leer. Auch da wird - analog zur Gaußschen Normalverteilungskurve - eben deutlich, dass die breite Masse nur mäßig bis durchschnittlich intelligent ist. Allerdings müssen zum Erreichen einer Mehrheit auch eine gewisse Anzahl von überdurchschnittlich intelligenten Bürgern für einen bestimmten Kandidaten stimmen. Die Wahlplakate, die sich an diese Bevölkerungsgruppe richten, habe ich persönlich aber noch nirgendwo entdecken können. Statt dessen tonnenweise leere, positiv klingende Phrasen, die bei näherem Hinsehen oft blanker Unsinn sind.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog-Suche

 

Die Inhalte dieses Blogs stehen - falls nicht anders angegeben - unter einer Creative Commons License.

Status

Online seit 4429 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 7. Jul, 21:35

Aktuelle Beiträge

Ravel
Hier ist eine imho absolut fantastische Live-Aufnahme...
claus_01 - 7. Jul, 21:35
The Source
Beim Anhören von LuxuriaMusic bin ich immer wieder...
claus_01 - 7. Jul, 20:42
Nicola Conte: "Nefertiti"
An dieser Stelle möchte ich das Stück "Nefertiti"...
claus_01 - 7. Jul, 19:49
Brian Wilson: "Surf's...
Das ist Brian Wilson, damals noch Mitglied der Beach...
claus_01 - 6. Jul, 19:15
Seals & Crofts: "Summer...
"Summer Breeze" von Seals & Crofts, ein Hit von...
claus_01 - 6. Jul, 09:21

Credits

knallgrau

antville

helma

sorua

twoday-net

twoday-agb

rss-feed


Alternatives
Blogs
Buchtip
Comics
Computer
Computergrafik
Copyright
Design
Film und Fernsehen
Forschung
Fotografie
Geschichte
Gesellschaft
Gitarre
Hardware
Impressum
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren