Freitag, 16. Mai 2014

Voreinstellungen in AbiWord ändern | Linux

Unter Linux könnt ihr den voreingestellten Font in AbiWord ändern, indem ihr den neuen Font-Namen in dem Template normal.awt eingebt. Der voreingestellte Font ist "Times New Roman". Die Templates findet ihr im Verzeichnis /usr/share/abiword-<Version>/templates. So könnt ihr auch das voreingestellte Seitenformat von "Letter" in "A4" umändern. Beachtet, dass ihr zum Speichern der Templates Superuser-Status benötigt, also etwa sudo gedit, um den Text-Editor unter Gnome zu starten. Bei Änderung des Seitenformats müßt ihr auch die Höhe und Breite sowie die Maßeinheit ändern, bei "A4" also <pagesize pagetype="A4" orientation="portrait" width="210.000000" height="297.000000" units="mm" page-scale="1.000000"/>.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog-Suche

 

Die Inhalte dieses Blogs stehen - falls nicht anders angegeben - unter einer Creative Commons License.

Links:
HTML5-Handbuch
CSS 2-Specs

Status

Online seit 4309 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 20. Jun, 15:40

Aktuelle Beiträge

Fotos
Das ist ein Screenshot meines neuen Fotobuchs, das...
claus_01 - 18. Jun, 21:00
Schaufenster
Foto © Copyright 2004 by Claus Cyrny. Das ist...
claus_01 - 16. Mai, 06:58
Photoshop und der Gimp
Nachdem meine Versuche, Photoshop CS2 mittels Wine...
claus_01 - 2. Mai, 13:35
Eclipse
Auf der Website von digitalkamera.de habe ich einen...
claus_01 - 24. Apr, 19:04
Impressum
Claus Cyrny Solitudeallee 30 71636 Ludwigsburg Zitate...
claus_01 - 21. Apr, 17:13

Credits

knallgrau

antville

helma

sorua

twoday-net

twoday-agb

rss-feed


Alternatives
Blogs
Buchtip
Comics
Computer
Computergrafik
Copyright
Design
Film und Fernsehen
Forschung
Fotografie
Geschichte
Gesellschaft
Gitarre
Hardware
Impressum
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren