Sonntag, 1. Juni 2014

Kaffee und Mode | Verschiedenes

Habe heute bei "Starbucks" einen "Espresso Macchiato" getrunken, der viel zu bitter war, obwohl ich zwei Päckchen Zucker genommen hatte. (Das war offenbar immer noch zu wenig.) Dann noch ein leckeres Walnuß-Eis am Eisstand um die Ecke, am Anfang der Königsbau-Passagen gegenüber vom “Saturn”. Ich muss mal unbedingt nach einem Dokument googeln, das Tips darüber gibt, wie man guten Kaffee beurteilt, was angesichts der unüberschaubaren Vielzahl an Sorten und Röstverfahren bestimmt nicht einfach ist.

Noch etwas, was mich beschäftigt: Mir sind gerade in den letzten Wochen wiederholt Männer im Anzug aufgefallen, die eine absolut unpassende Krawatte (und z. T. auch unpassende Schuhe) anhatten. Das zeigt eben doch, dass man guten Geschmack nicht kaufen kann, man kann noch so viel Kohle haben. Ein positives Gegenbeispiel, das zeigt, wie man sich lässig und doch chic anziehen kann, zeigt der Sartorialist.

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Blog-Suche

 

Die Inhalte dieses Blogs stehen - falls nicht anders angegeben - unter einer Creative Commons License.

Status

Online seit 4485 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 17. Dez, 20:19

Aktuelle Beiträge

Jimi Hendrix
Ich würde gerne mal ein YouTube-Video mit "Third...
claus_01 - 17. Dez, 20:01
Ausklang zur Nacht
Da ich von den bestellten "Spaghetti Quattro Formaggi"...
claus_01 - 17. Dez, 19:27
Nochmal "Bird Lives!"
So, jetzt habe ich zwei Exemplare von Ross Russells...
claus_01 - 17. Dez, 19:08
CinePaint
Nachdem ich jahrelang ohne CinePaint ausgekommen...
claus_01 - 17. Dez, 16:49
16:09 Uhr
Gerade habe ich aus dem Briefkasten das vorige Woche...
claus_01 - 17. Dez, 16:14

Credits

knallgrau

antville

helma

sorua

twoday-net

twoday-agb

rss-feed

Blogverzeichnis - Bloggerei.de


Alternatives
Blogs
Comics
Computer
Computergrafik
Copyright
Design
Film und Fernsehen
Forschung
Fotografie
Geschichte
Gesellschaft
Gitarre
Hardware
Impressum
Intern
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren